Compliance Professional Advanced (Univ.)

Start: 15. September 2022
Dauer: 8 Tage

 

Preis: 5250€

Ihre Aufgabenbereiche als Compliance Officer werden immer komplexer, unterliegen ständigem Wandel und stellen Sie vor eine nie dagewesene Bandbreite an Themengebieten. Ob vertieftes Wissen im Bereich IT-Compliance durch den rasanten digitalen Wandel oder neue Herausforderungen durch das Lieferkettensorgfaltspflichten- und das Hinweisgeberschutzgesetz – als Compliance-Verantwortliche/r müssen Sie künftig immer mehr Themen im Blick haben und sind darüber hinaus angehalten, zu „Dauerbrenner-Themen“ wie dem richtigen Vorgehen bei internen Ermittlungen oder Geldwäscheprävention stets optimal vorbereitet zu sein.

Bleiben Sie up-to-date

Sie arbeiten bereits im Compliance Bereich und möchten sich zu relevanten Compliance-Themen bzw. neuen rechtlichen Regelungen vertiefend weiterbilden? Sie möchten diese Kenntnisse und das neue Wissen sogar zertifizieren lassen, um Ihre Karriere zu fördern?

Flexibles Seminardesign für Ihre persönliche Schwerpunktsetzung

Dann sind Sie bei unserem neuen Zertifikatskurs „Compliance Professional Advanced (Univ.)“ genau richtig! Unser Kurs bietet praxisnahe Veranstaltungen zu aktuellen gesetzlichen Entwicklungen im Bereich Compliance (z. B. Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz, Hinweisgeberschutzgesetz) und vertiefende Seminare zu wichtigen Compliance Themen wie internen Ermittlungen oder IT-Compliance. Mit unserem neuen, variablen Seminardesign sind Sie maximal flexibel – Bei Buchung von 8 Seminartagen (individuell kombinierbar) erhalten Sie bei erfolgreicher Abschlussprüfung Ihr Zertifikat „Compliance Professional Advanced (Univ.)“. Sofern Sie nur einzelne Kurse buchen, erhalten Sie hierfür eine Teilnahmebestätigung mit entsprechender FAO-Bestätigung der jeweiligen Fachanwaltschaft.

Die einzelnen Seminarthemen finden Sie links im Menü.

→ Jetzt den Compliance Professional Advanced (Univ.) buchen!


Überblick

  • Zielgruppe
  • Inhalte
  • Formalitäten
  • Termine
  • Referenten
  • Abschluss
  • Preise

Der Zertifikatskurs „Compliance Professional Advanced“ richtet sich an AbsolventInnen des Zertifikatskurses „Compliance Officer (Univ.)“ oder AbsolventInnen anderer, entsprechend grundständiger Compliance Ausbildungs-Programme, sowie Personen mit einschlägiger, mehrjähriger Berufserfahrung als Compliance Officer. Die Weiterbildung ist geeignet für Führungskräfte und MitarbeiterInnen aus Unternehmen aller Branchen. Darüber hinaus richtet sich der Kurs an RechtsanwältInnen, die im Bereich Compliance tätig sind und eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance innehaben.

Zugangsvoraussetzungen

Die Voraussetzungen für den Zugang zu einem Zertifikatskurs erfüllt, wer einen im In- oder Ausland erworbenen ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschlusses erworben hat oder einen sonstigen berufsqualifizierenden Abschluss mit breitem beruflichen Wissen erworben hat und eine mindestens einjährige kursbezogene Berufstätigkeit nachweist, sowie über englische Sprachkenntnisse auf mindestens Niveau B 1 des Europäischen Referenzrahmens verfügt.

Anmeldung

Ihre Anmeldung erfolgt über das Buchungsportal der Website. Nach Eingang Ihrer Anmeldung werden Sie per E-Mail durch unser Sekretariat kontaktiert und gebeten, einen Lebenslauf und Abschlusszeugnis in Kopie einzureichen.

Aufbau des Kurses

Für die Erlangung des Universitätszertifikats sind mind. 8 Seminartage zu besuchen (z.B. 3 x 2-Tagesseminar + 2 x 1-Tagesseminar) und eine schriftliche Klausur zu den besuchten Seminaren zu absolvieren.

    • Praxisnahe Implementierung eines Compliance Management Systems (2 Tage)
    • IT- Compliance praktisch umsetzen – Datenschutz & Informationssicherheit vertieft und praxisnah (2 Tage)
    • Interne Ermittlungen bei Compliance-Verstößen (2 Tage)
    • Das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz- Anforderungen und praktische Umsetzung (1 Tag)
    • Geldwäsche-Compliance – vertieft und praxisnah (1 Tag)
    • Das neue Hinweisgeberschutzgesetz – Anforderungen und praktische Umsetzung (1 Tag)
    • Sanctions Compliance – aktuell und praxisnah (1 Tag)

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr in Höhe von EUR 5.250,- stellen wir Ihnen in Rechnung. Sie beinhaltet Seminarunterlagen, Seminar- und ggf. Prüfungsgebühren.

Unsere Kurse sind von der Umsatzsteuer befreit.
In der Regel sind die Aufwendungen für den Zertifikatskurs voll steuerlich absetzbar. Neben den Kursgebühren werden grundsätzlich auch Kosten für Unterkunft, Fahrten, Verpflegungsmehraufwand und Arbeitsmittel, etc. anerkannt.
Sofern Sie sich nach Teilnahme an einem oder mehreren Einzelseminar/-en dazu entscheiden, doch das Universitätszertifikat zu erwerben, beraten wir Sie hierzu gern.

Zulassung

Die endgültige Zusage erfolgt nach Prüfung des Vorliegens der Zulassungsvoraussetzungen.

Zertifikat

Das Zertifikat zum „Compliance Professional Advanced (Univ.)“ wird Ihnen nach bestandener Prüfung zugesandt.

Abschluss

Universitätszertifikat „Compliance Professional Advanced (Univ.)“ der Universität Augsburg.
Voraussetzung für den Erhalt des Universitätszertifikats:

  • Belegung von mind. 8 Seminartagen (3 Seminare à 2 Seminartagen + 2 Seminare à 1 Seminartag)
  • Erfolgreiche Absolvierung der Abschlussprüfung (schriftliche Klausur zu den besuchten Seminaren)

 

Rücktritt / Stornierung

Unsere AGB finden Sie hier.

Nach erfolgreichem Abschluss des Zertifikatskurses erhalten Sie das Universitätszertifikat „Compliance Professional Advanced (Univ.)“ der Universität Augsburg.

Um das Zertifikat zu erhalten, müssen folgende Prüfungsleistungen erfolgreich absolviert werden:

Klausur: schriftliche Prüfung, in der Inhalte der belegten Seminare abgeprüft werden.

Die Prüfung findet am 10.12.2022 statt.

Im Falle der Verhinderung am Prüfungstag besteht die Möglichkeit, eine Ersatzleistung zu erbringen. Genauere Infos erhalten Sie im Kurs und auf Anfrage.
Die Prüfungsleistungen werden benotet.

Nach dem Bestehen der Prüfungsleistungen erhalten Sie ein Zeugnis (mit Note) der Universität Augsburg. Gleichzeitig mit dem Zeugnis erhalten Sie ein Zertifikat (ohne Note), in welchem der Qualifikationsrahmen 7 festgestellt wird, sofern die nachgewiesenen Zugangsvoraussetzungen dem DQR/EQR 6 entsprachen.

Preis

  • Zertifikatskurs (8 Seminartage + Prüfung):
    5250 Euro (mit Universitäts-Zertifikat und Zeugnis)

  • Einzelseminare:
    1580 Euro (für 2 Seminartage) bzw. 790 Euro (für 1 Seminartag)
    (nur Teilnahmebestätigung)

Rabatte

  • Alumni:
    10% (für Alumni der Universität Augsburg und des ZWW)

  • Frühbucher:
    5% (bis zu 6 Wochen vor Seminarbeginn)

In den Kursgebühren sind Seminarunterlagen und ein attraktives Rahmenprogramm enthalten.



Unsere Lernformate

 

Ansprechpartner