Leadership Essentials (Univ)

 

Start: 16. Juni 2023
Dauer: 6 Module (8 Tage)
Durchführung: PRÄSENZ & ONLINE
Preis: 3950 €

 

Jetzt buchen!
Beratungsgespräch
Informationsmaterial

Übersicht

Zielgruppe

  • Selbstständige
  • Young Entrepreneurs
  • Personalentwickler/-innen
  • Angehende Führungskräfte mit Teamverantwortung
  • Hochschulabsolvent/-innen
  • Young Professionals

Kurzbeschreibung

Sich selbst führen zu können ist die Grundlage dafür, ein Unternehmen oder ein Team führen zu können. Dafür benötigen Sie Kenntnisse über Ihre Stärken und Schwächen und wie Sie diese einsetzen oder bewältigen können. Sie lernen sich selbst kennen und verstehen. Und dabei gewinnen Sie Klarheit, welche Motivation Sie für sich sehen.

 

Ihr Nutzen

  • Die Basis für erfolgreiche und kompetente Führung schaffen
  • Werkzeuge zur Steigerung der Motivation und Leistung Ihrer Einheit kennen lernen
  • Anwendungsorientierte und praxisnahe Weiterentwicklung
  • Universitätszertifikat „Leadership Essentials (Univ.)“

Details finden Sie hier


    "Change und Transformation begleiten mich in meiner Arbeit täglich. Bewusst habe ich deshalb die Ausbildung zum zertifizierten Change Manager am ZWW absolviert.

    - Eva Appold -
    Global Head of Marketing & Communications, Continental

    Porzellan- und Weinstadt Meißen

    "Als wissenschaftlicher Mitarbeiter bin ich an Forschungsprojekten beteiligt und habe mich daher für einen Projektmanagementkurs am ZWW entschieden. Die einzelnen Module haben sich sehr gut ergänzt. Der Wechsel zwischen Vorträgen und praktischen Übungen haben die Seminare sehr abwechl-sungsreich gemacht. Sowohl die Qualität der Inhalte als auch die gelungene Gestaltung der Seminare durch die Referenten haben mich überzeugt."

    - Annika Selzer -
    Fraunhofer SIT Cloud Computing CIP

    Porzellan- und Weinstadt Meißen

    "Ein außergewöhnlich interessant gestalteter Kurs, in dem man, insbesondere aufgrund der sehr guten Dozenten und praxisbezogenen Fallbeispiele, Spaß am Lernen hatte."

    - Michael Faltin -
    Konzernrevision - Financial REWE GROUP, Köln


Überblick

  • Zielgruppe
  • Details
  • Inhalte
  • Formalitäten
  • Termine
  • Referenten
  • Abschluss
  • Preise
  • (Angehende) Selbstständige
  • Young Entrepreneurs
  • Personalentwickler/-innen
  • Angehende Führungskräfte mit Teamverantwortung
  • Hochschulabsolvent/-innen
  • Young Professionals

Sich selbst führen zu können ist die Grundlage dafür, ein Unternehmen oder ein Team führen zu können. Dafür benötigen Sie Kenntnisse über Ihre Stärken und Schwächen und wie Sie diese einsetzen oder bewältigen können. Sie lernen sich selbst kennen und verstehen. Und dabei gewinnen Sie Klarheit, welche Motivation Sie für sich sehen.

Im nächsten Schritt erarbeiten Sie die Kenntnisse und Strategien der Teamführung. Sie lernen, wie man ein Team führt und dies auch gut umsetzt. Sie besprechen die Vorteile für eine gute Teamführung und tauschen sich gegenseitig aus. Auf die Bedürfnisse der Teammitglieder und Mitarbeitenden einzugehen, ist ein weiterer wichtiger Aspekt der Teamführung. Auch hierzu erwerben sie Kompetenzen.

Sie reflektieren gemeinsam über Ihre neu erworbenen Kenntnisse und tauschen sich aus, wie Sie diese weiterverwenden können. Dies ist der erste Schritt Ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Auch Überlegungen aufzustellen und Strategien zu entwickeln, wie Sie die neuen Kompetenzen nutzen können, gehören zu Ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Wie sieht Ihre Zukunft im Unternehmen aus und wo sehen Sie sich mit Ihren neu erworbenen Kompetenzen zum Leadership?

Nutzen Sie Ihre Chance mit dem Zertifikatskurs „Leadership Essentials“ des ZWW der Universität Augsburg und nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand. Denn nur wer sich klar ist über die eigene Rolle im agilen Unternehmensfeld, kann die Zukunft nachhaltig gestalten.

  • Sie erwerben ein tiefgehendes Verständnis dafür, was unter dem weitfassenden Begriff des Leaderships verstanden wird und wo sich die Schnittstellen zum Management befinden.
  • Sie arbeiten Ihre persönliche Motivation heraus und gewinnen Klarheit darüber, welcher Führungstyp Sie sind.
  • Sie erlernen wichtige und aktuelle Tools, um sich selbst sowie Ihr Team in Stresssituationen erfolgreich zu führen und dadurch Ihre Resilienz zu fördern.
  • Sie bekommen einen Einblick in die Welt des Konfliktmanagements und lernen, wie sich Mitarbeitende durch gezielte Coaching-Techniken besser führen lassen.
  • Sie lernen die Wichtigkeit und Dringlichkeit der inter- und intrakulturell angepassten Kommunikation kennen und können diese Thematik besser in Ihre Kommunikation integrieren.

Mit der Ersteinführung unseres neuen Zertifikatskurses erhalten Sie einmalig einen Einführungsrabatt. Da das Angebot auf die ersten fünf Buchungen beschränkt ist, lohnt es sich, schnell zu sein. Weitere Infos finden Sie unter Preise.

Kursüberblick

Methoden

  • Vortrag durch die Dozierenden
  • Fragen an die Teilnehmenden und Diskussion wichtiger Problemstellungen
  • Dialog
  • Gruppenarbeit
  • Übungen zur Anwendung einzelner Instrumente (Break-Out-Sessions)
  • Case-Studies
  • Impulsreferat
  • Präsentation von Ergebnissen durch Teilnehmende
  • Reflexion
  • Schriftliche Arbeit

Voraussetzungen

  • Empfehlenswert mit erster Berufserfahrung
  • Hochschulabschluss nicht zwingend erforderlich


Anmeldung

Ihre Anmeldung ist in schriftlicher Form erforderlich und verbindlich über das Buchungsportal oder per E-Mail an das Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) vorzunehmen. Die Anmeldung erfolgt in Verbindung mit einem Lebenslauf und dem Abschlusszeugnis in Kopie.


Zulassung

Nach Zusendung Ihrer Unterlagen (inkl. Lebenslauf und Zeugniskopie) erhalten Sie von uns eine vorläufige Anmeldebestätigung. Die endgültige Zusage erfolgt nach Eingang der Anmeldegebühr.


Erläuterung

Ohne universitäre Laufbahn: Nachweis eines berufsqualifizierenden Abschlusses mit breitem beruflichen Wissen


Unsere AGB finden Sie hier.

Kommende Seminare

alle Seminare finden von 09:00 Uhr - 17:30 Uhr statt.

  • 16. & 17.06.2023: Mit Self-Leadership und Werten in Führung
  • 30.06. & 01.07.2023: Erfolgreiches Führen von Teams (Effektives Führen)
  • 14.07.2023: Führungsstile (im Allgemeinen und Entwicklung eines persönlichen Führungsstils)
  • 15.07.2023: Mitarbeiterführung und Konfliktbearbeitung
  • 18.07.2023: Rhetorik – Die Kunst, andere zu überzeugen (Einführung in die Rhetorik)
  • 21.07.2023: Interkulturelle Führung und Kommunikation

Sie erhalten nach der erfolgreichen Teilnahme an allen fünf Modulen und dem Bestehen der schriftlichen Abschlussarbeit das Universitätszertifikat „Leadership Essentials (Univ.)“ des ZWW sowie ein Zeugnis zum erfolgreich absolvierten Zertifikatskurs.

Weitere Informationen zur Prüfung finden Sie hier.

Gesamtpreis: 3.950 €

Die ersten fünf Buchungen erhalten einen einmaligen Einführungsrabatt i.H.v. 20% (“First Come, First Served”). Der Einführungsrabatt ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Für jede weitere Buchung gelten die regulären Rabatte:

Bei einer Anmeldung bis zu 6 Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie unseren Frühbucherrabatt i.H.v. 5%.
Ehemalige Studierende der Universität Augsburg und des ZWW erhalten einen Alumnirabatt i.H.v. 10%. Frühbucher- und Alumnirabatt können kumuliert werden.



Ansprechpartnerin

Dr. Katharina Repnik
Produktmanagerin
Leadership-Weiterbildung

+49 821 598 4760
+49 821 598 4720
Katharina.Repnik@zww.uni-augsburg.de


Das könnte Sie auch interessieren:

Wie Mensch, Unternehmen und Natur im System nachhaltig zusammenwirken

Risikomanagement mit speziellen Anwendungsfeldern