Sanctions Compliance – vertieft und praxisnah

Termin: 12.05.2023 (Online)
Dozent: Dieter Endris

 

Preis: 790€

Aktuell führen internationale Wirtschafts- und Finanzsanktionen für international tätige Unternehmen zu kritischen Risiken mit zum Teil mit schwierigen Dilemma-Situationen. Im Exportland Deutschland betrifft die unterschiedlichsten Branchen – Hersteller, Lieferanten, Transportunternehmen, (IT-) Dienstleister oder Banken (z.B. CoBa, PNB Paribas).  Die praktische Bedeutung und Komplexität der internationalen Sanctions Compliance wird auf nicht absehbare Zeit weiter zunehmen – nicht nur in der Abwicklung von Geschäften, sondern auch für die Aufrechthaltung des Zugangs zu den Kapitalmärkten. Lernen Sie daher in unserem neuen Online-Seminar die praktische Handhabung und Umsetzung der entsprechenden Pflichten zu Embargo- und Sanktionsregeln.

Seminarinhalte

  • EU- und US- Sanktions- und Exportkontrollvorschriften
  • Umgang mit internationalen Sanktionslisten
  • Aufbau eines Internal Compliance Programs
  • Risikoanalyse
  • Umgang mit Güterlisten
  • Vertragsgestaltung
  • Leitlinien, FAQ‘s und anderen Interpretationshilfen der EU- und US- Behörden
  • Genehmigungsarten, formelle Voraussetzungen und Tools für die Antragstellung beim BAFA

Zielgruppe: Compliance Officer, Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen, Unternehmensjuristen und -juristinnen, Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Compliance, Geldwäschebeauftragte

→ Jetzt das Seminar Sanctions Compliance buchen!