Strategic Transformation: Strategien, Geschäftsmodelle und Strukturen

Nächstmöglicher Start: 13.-14.01.2023
Dozent(en): Dr. Andreas Böhringer

 

Nur als Block

Seminarziel

Die Veränderungen von Märkten und Wettbewerbsstrukturen bei gleichzeitiger Entwicklung technologischer Möglichkeiten erfordern immer häufiger die Anpassung der Unternehmensstrategie. Gleichzeitig ergeben sich, wie aktuell durch die Chancen der Digitalisierung, neue Optionen für innovative Geschäftsmodelle. Eine strategische Neuausrichtung der Unternehmung mit der Anpassung oder Veränderung des Geschäftsmodells ist eine besondere Herausforderung für Organisationen, da bestehende Produkte, Strukturen und Prozesse auf die Erfüllung ggf. veralteter Strategien ausgerichtet sind. Diese Transformation beinhaltet neben den Chancen der Innovation auch die Herausforderung, im zunehmend dynamischen Umfeld geeignete Strategien zu entwickeln und zu implementieren.
Die Veranstaltung wird Konzepte und Instrumente vorstellen und diskutieren, mit deren Hilfe

  • Handlungsbedarf zur Transformation identifiziert,
  • die strategische Situation erfasst und
  • geeignete Zukunftsstrategien entwickelt werden können.

In diesem Rahmen werden die Geschäftsmodellanalyse diskutiert und Möglichkeiten der Geschäftsmodellinnovation vorgestellt.
Aus der Transformation des Geschäftsmodells ergibt sich die Notwendigkeit der Anpassung von Strukturen und Prozessen, auf die zum Abschluss der Veranstaltung hingewiesen wird.

Welches sind die wichtigsten inhaltlichen Stichpunkte?

  • Strategische Handlungsbedarfe identifizieren
  • Instrumente der strategischen Analyse und Prognose
  • Grundkonzepte und Prozess der Strategiewahl
  • Konzept des Geschäftsmodells
  • Möglichkeiten innovativer Geschäftsmodelle
  • Roadmap zur strategischen Transformation
  • Anforderungen an die Unternehmensstruktur aus der strategischen Transformation

Lernziele & Nutzen für die Praxis

Die Teilnehmenden sollen in die Lage versetzt werden, im Rahmen eines Transformationsprozesses die strategische Situation eines Unternehmens zu analysieren, mit Hilfe von geeigneten Instrumenten die bestehenden und künftigen strategischen Chancen und Risiken und internen Stärken und Schwächen des Unternehmens zu identifizieren und hieraus geeignete Strategien zu entwickeln. Die Teilnehmenden sollen die Wertschöpfung des Unternehmens in der Geschäftsmodellanalyse und Möglichkeiten der Innovation des eigenen Geschäftsmodells verstehen.